Stellplätze in Frankreich

Teile diesen Beitrag

Stellplätze in Frankreich

Die Anzahl der Stellplätze in Frankreich ist riesig. Fast in jedem Dorf gibt es eine Möglichkeit zur Entsorgung des Grauwassers, zur Leerung der Toilettenkassette und Versorgung mit frischem Wasser. Zudem gibt es sehr viele Campingplätze. Eine Übernachtung außerhalb von Camping- und Stellplätzen wird durch örtliche Vorschriften geregelt, teils regionale Verbote, auf Korsika ist davon generell abzuraten.

Auf der Karte sind Campingplätze, ausgewiesene Stellplätze und Parkplätze in unterschiedlichen Farben markiert. Beim Anklicken der Nadeln werden GPS – Daten und andere Informationen angezeigt.

Einige Plätze, auf denen wir übernachtet haben, insbesondere an der Côte d’Azur und auch in der Umgebung vom Lac de Sainte Croix sind hier nicht aufgeführt, da es diese Möglichkeiten zum Stehen mit einem Wohnobil so, wie wir sie erlebt haben, nicht mehr gibt. Es liegt auch schon einige Jahre zurück.

Die Umweltzonen in Frankreich sind zu beachten.

Stellplätze in Frankreich

Biscarosse in der Nähe der Dune du Pilat

Bulgnéville ruhig und nah zur Autobahn Richtung Süden, nur 4,00 €

Cognac kostenlos in der Kleinstadt stehen

Honfleur riesiger Stellplatz in einem überfüllten Touristenort

Lac de Vingeanne 60 km nördlich von Dijon KOSTENLOS

Lac du Salagou westlich von Montpellier 45 km

Le Somail am Canal du Midi, echt schön dort

Lyon im Wohnmobil, kleiner Campingplatz

Oradour-sur-Glane kostenloser Stellplatz an einem geschichtsträchtigem Ort

Port-La-Nouvelle Mittelmeerhafen mit befahrbarem Strand

Strassburg Stellplatz in Deutschland, ideal für einen Besuch von Strassburg

Werbung:

Kartenübersicht Frankreich

um mehr zu erfahren, bitte den Nadelkopf anklicken

Vollbildanzeige  

Werbung: