Stellplatz bei Gorinchem

Stellplatz bei Gorinchem
Teile diesen Beitrag

Stellplatz bei Gorinchem, mehr als nur eine Alternative

Wir standen auf einem Stellplatz bei Gorinchem um diese Stadt zu besuchen. Direkt in Gorinchem gibt es zwar einen recht beliebten Stellplatz im Jachthafen. Dieser war uns aber nicht vergönnt. Leider oder zum Glück, das wissen wir nicht. Aber was wir definitiv sagen können: es gibt eine tolle Alternative.

Komplizierte Anfahrt zum Stellplatz in Gorinchem ohne Erfolg

Wir sind durch die kleine Stadt Gorinchem mit dem Navi zum Stellplatz am Jachthaven geleitet worden, bis zu einem Punkt, an dem die Durchfahrt dann verboten war. Da war aber doch vorhin schon ein Hinweisschild für den Stellplatz ‚De Punt‘. Diesem Schild sind wir schließlich durch schmale Straßen mit parkenden Autos und vielen Einbahnstraßen gefolgt. Es war einiges Fußvolk unterwegs, was das Fahren in den Gassen nicht einfacher machte. Schließlich mussten wir noch eine schmale Piste bis zum Jachthafen bewältigen um dann in einer kleinen Haltebucht das Wohnmobil abzustellen, um von dort zum Hafenmeister zu laufen. Gerade ausgestiegen fällt uns ein Zettel mit dem Wort „VOL“ auf.

Echt klasse, wenn man erst einmal durch die engen Straßen geschleust wird, um das zu erfahren. Ein Zettel am ersten Hinweisschild wäre hilfreich gewesen. Die Entfernungen in Gorinchem sind mit dem Rad nicht wirklich groß. Ein Zettel hätte man daher leicht hin- und anbringen können.

Also gehen wir nicht mehr zum Hafenmeister. Stattdessen finden wir eine Alternative und fahren umgehend wieder durch die schmalen Einbahnstraßen raus aus Gorinchem.

Wir haben schnell einen Stellplatz bei Gorinchem gefunden

„Stellplatz bei Gorinchem“ weiterlesen