Grundausstattung im Wohnmobil, was nicht fehlen sollte

Teile diesen Beitrag

Grundausstattung im Wohnmobil

Wer sich einen Traum erfüllt und sich sein eigenes Wohnmobil zulegt, steht vor einer Frage: Was benötige ich für eine gelungene Reise, was gehört zur Grundausstattung im Wohnmobil?

Die Grundausstattung im Wohnmobil wird vermutlich, mit kleinen Unterschieden, im Wesentlichen bei den meisten Wohnmobilisten recht ähnlich sein. Es gibt sicherlich nicht DIE Grundausstattung. Aber es gibt Dinge, die nicht fehlen sollten, einige sind sogar gesetzlich vorgeschrieben. Es gibt zwar immer die Möglichkeit, Verschiedenes auch unterwegs zu besorgen, aber „Grundausstattung im Wohnmobil, was nicht fehlen sollte“ weiterlesen

Kulinarische Empfehlung in Deventer – Pommes und Bier

Kulinarische Empfehlung in Deventer
Teile diesen Beitrag

Kulinarische Empfehlung in Deventer

Als kulinarische Empfehlung in Deventer haben wir eine friterie und ein Bierencafé entdeckt.

Es ist bei weitem nicht so, dass ich die Stadt Deventer hier nur auf die beiden folgenden Empfehlungen reduzieren möchte. Ganz im Gegenteil. Deventer stand bei uns schon oft auf der Liste,

Pommes frites speciaal
friet speciaal

lange bevor wir mit einem Wohnmobil unterwegs waren. Da wir Deventer mit dem Pkw innerhalb von 1,5 h erreichen können, haben wir diese Stadt schon mehrfach besucht. Vorzugsweise an Tagen, wie dem 3. Oktober, wenn sehr viele Deutsche nach Enschede fahren; dann sind wir lieber noch knapp 60 Km weiter gefahren, um nicht an jeder Ecke deutsch zu hören. Davon abgesehen ist die Innenstadt von Deventer auch attraktiver als jene von Enschede.

Pommes frites als kulinarische Empfehlung in Deventer

Der erste Tipp in Deventer ist für alle, die Pommes frites schon immer essen, „Kulinarische Empfehlung in Deventer – Pommes und Bier“ weiterlesen

Markise erweitern beim Wohnmobil

Teile diesen Beitrag

Markise beim Wohnmobil erweitern

Wir wollten unsere Markise erweitern,  nachdem wir im Süden schon oft so standen, das die späte Nachmittagssonne hartnäckig unter die Markise schien und das Wohnmobil unnötig und zusätzlich aufheizte.

Werbung

Wenn das Wohnmobil erst mal an einem Platz steht, alles ausgerichtet ist und auch schon das ein oder andere heraus gekramt wurde, stellt man das Wohnmobil eigentlich nicht nochmals um, nur weil die Sonne blendet. Wir stellen es auch im Süden Europas auch gerne so, dass es morgens nicht zu schnell aufheizen kann. „Markise erweitern beim Wohnmobil“ weiterlesen

Winterquartier fürs Wohnmobil – was zu beachten ist

Winterquartier fürs Wohnmobil
Teile diesen Beitrag

Ein Winterquartier fürs Wohnmobil ist eine Möglichkeit für die kalte Jahreszeit

Das Winterquartier fürs Wohnmobil ist eine Variante um die kalte Jahreszeit bis zum Frühlingserwachen zu überbrücken.

Im Grunde gibt es drei Möglichkeiten um mit seinem Wohnmobil durch den Winter zu kommen.

Zunächst einmal kann man, wenn die erforderliche freie Zeit vorhanden ist, in den Süden Europas oder noch weiter flüchten. Das setzt heutzutage aber auch eine virusfreies Leben ohne Pandemie voraus. Dann gibt es noch die Variante des Wintercampings, was ja immer beliebter zu werden scheint. Das heißt, dass das Wohnmobil allen wetterbedingten Kapriolen von Herbst und Winter ausgesetzt sein kann. Hagel, viel Regen, Schnee, tiefer Frost oder Stürme können dazu gehören. Das gefällt sicherlich nicht jedem und es verlangt dem Wohnmobil schon deutlich mehr ab, als in der wärmeren Jahreszeit. Zudem hat auch nicht jeder die Möglichkeit, das Wohnmobil ab und an zu nutzen und dann wieder kurzfristig schützend unterzustellen.

Winterquartier fürs Wohnmobil
optimales Winterquartier fürs Wohnmobil

„Winterquartier fürs Wohnmobil – was zu beachten ist“ weiterlesen

Stellplatz in Speyer, mit dem Wohnmobil am Technikmuseum

Technikmuseum in Speyer
Teile diesen Beitrag

Stellplatz in Speyer

Der Stellplatz in Speyer gehört zu jenen Plätzen, die wir nur anfahren, wenn wir in der Nähe keine passende Alternative finden. Wir waren auf der Durchreise und wollten entsorgen. Es war schon etwas spät und wir hatten keine Lust mehr zu fahren. Also haben wir mit unserem Wohnmobil diesen Platz angefahren, auf dem auch Wohnwagen stehen dürfen.

Alles inklusive mögen wir nicht so sehr

„Stellplatz in Speyer, mit dem Wohnmobil am Technikmuseum“ weiterlesen