Der Bärenwald Müritz ist ein Erlebnis

header Bärenwald
Teile diesen Beitrag

Der Bärenwald Müritz ist ein Erlebnis und einen Umweg wert

Ein besonderes und höchst erfreuliches Ziel für Urlauber, Reisende und Tagesausflügler ist der Bärenwald Müritz im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte. Bei diesem schön angelegten Gehege mitten im naturbelassenen Wald handelt es sich um ein Schutzzentrum, allerdings ausschließlich für Braunbären.

Wildlebende Braunbären gibt es in Deutschland nicht mehr. Ein in Ruhpolding 1835 erlegte Braunbär soll der letzte Braunbär Deutschlands gewesen sein.

ein befreiter Bär
ein befreiter Bär

Alle Bären, die hier bis zu ihrem Lebensende in natürlichen Verhältnissen ganz Bär sein dürfen, stammen aus schwierigen Verhältnissen. Jeder Bär hat eine „Der Bärenwald Müritz ist ein Erlebnis“ weiterlesen

Stellplatz in Ebeltoft – Dänemark

Stellplatz Ebeltoft
Teile diesen Beitrag

Stellplatz in Ebeltoft – Dänemark

Einen Stellplatz in Ebeltoft zu finden, sollte nicht das ganz große Problem sein. Es gibt gleich drei Stellplätze im Ort und im Umkreis von etwa 5 Kilometern drei Campingplätze und einen weiteren Stellplatz. Eine Übernachtung oder ein etwas längerer Aufenthalt in diesem beschaulichen Ort sollte also klappen.

Wir haben ganz spontan den Stellplatz  ‚Ebeltoft Skudehavn‘ am Jachthafen angesteuert. Es gab noch freie Flächen zum Stehen. Offiziell sind „Stellplatz in Ebeltoft – Dänemark“ weiterlesen

Weltkulturerbe Kinderdijk ist einen Umweg wert

Windmühlen in Kinderdjik
Teile diesen Beitrag

Das Unesco Weltkulturerbe Kinderdijk ist definitiv einen Umweg wert, auch einen großen.

Es gibt wohl kaum eine anderen Ort in den Niederlanden der beispielhafter für dieses flache Nachbarland steht als diese Mühlen vom UNESCO Weltkulturerbe Kinderdijk. Diese Windmühlen aus dem 18. Jahrhundert gehören  zu den beliebtesten Reisezielen der Niederlande. Die Mühlen sind 1997 in die Liste des Welterbes aufgenommen worden.

Kinderdijk ist ein sehr kleiner Ort etwa 15 Kilometer südöstlich von Rotterdam. „Weltkulturerbe Kinderdijk ist einen Umweg wert“ weiterlesen

Wohnmobilstellplatz in Ribe, Dänemark – kostenlos

Ribe, neben dem Dom
Teile diesen Beitrag

Wohnmobilstellplatz in Ribe

Nur gut 75 Kilometer hinter der Grenze von Deutschland befindet sich ein kostenloser Wohnmobilstellplatz in Ribe. Hier war für uns die erste Übernachtung als wir unsere Dänemark-Runde gedreht haben. Es handelt sich bei diesem Stellplatz um einen Parkplatz, der über Versorgungs- und Entsorgungseinrichtungen verfügt.

Die äußerst sehenswerte Innenstadt von Ribe ist von hier aus bequem zu Fuß erreichbar. Sie ist nur etwa 550 m entfernt.

„Wohnmobilstellplatz in Ribe, Dänemark – kostenlos“ weiterlesen