Stellplatz in Schleswig – Wiking Yachthafen

Teile diesen Beitrag

Stellplatz in Schleswig

Der Stellplatz in Schleswig befindet sich auf den Parkflächen vom Wiking Yachthafen und somit etwas außerhalb vom Zentrum der Kleinstadt, direkt unterhalb vom weit sichtbaren Wikingturm. Hier herrscht eine sehr entspannte Atmosphäre. Wir sollten hier einen gemütlichen Abend haben, auf den eine sehr ruhige Nacht folgte.

Es war niemand da – auch kein Problem!

Als wir auf diesem Platz ankamen, dachten wir zunächst, dass wir keine Chance mehr hätten, hier zu übernachten. Die offensichtlichen Flächen für Wohnmobile waren alle belegt. Es war auch niemand vor Ort, den wir hätten ansprechen können. Es war Pfingstmotag, also ein Feiertag. Aber an der Tür des Büros vom Hafenmeisters waren zwei Telefonnummern an der Tür zu sehen.

Ein Stellplatz mit ganz eigener Atmosphäre

Die erste Telefonnummer haben wir auch gleich gewählt. Es hat nicht lange gedauert und am anderen Ende hat sich eine echte, norddeutsche Stimme gemeldet. Auf die Frage, ob es noch irgendwie eine Möglichkeit gäbe, im Yachthafen unser Wohnmobil zu parken und zu übernachten, obwohl die Flächen alle belegt waren, gab es eine von mir nicht erwartete Antwort. Die sonore Stimme am anderen Ende sagte in etwa:“ Wenn Sie noch irgendwo eine freie Fläche finden, sodass noch alle anderen durchfahren können, dürfen sie stehen, wo Sie wollen“.

Das war eine Angebot! Also haben wir uns mal schnell einen Überblick verschafft, was mit unserem Wohnmobil noch möglich sein könnte. Zwischen abgestellten Trailern wäre Platz, aber das gefiel uns nicht.

„Stellplatz in Schleswig – Wiking Yachthafen“ weiterlesen