Einfacher Stellplatz am Lac du Salagou

Stellplatz am Lac du Salagou
Teile diesen Beitrag

Ein schlichter Stellplatz am Lac du Salagou mit herrlicher Natur und wunderbarem Wasser zum Baden

Stellplatz am Lac du Salagou
Stellplatz am Lac du Salagou

Dieser Stellplatz am Lac du Salagou in der Nähe von Clermont-l’Hérault
ist nichts für Glamping-Wohnmobilisten, schon eher für Puristen, die Luxus anders definieren und es auch mal einfach mögen.

Stellplatz am Lac du Salagou Info-Tafel
Stellplatz am Lac du Salagou Info-Tafel

Der Platz verfügt weder über eine Toilette noch über eine Duschmöglichkeit. Hier muss also die eigene Dusche im Wohnmobil benutzt werden oder aber aufs Duschen verzichtet werden. Erstaunlicher Weise gibt es ja einige, die Wert darauf legen, dass auf einem Stellplatz  eine Duschmöglichkeit vorhanden sein muss, obwohl Wohnmobile ja im Normalfall nicht nur eine Toilette sondern auch eine Dusche an Bord haben. Den Luxus auf diesem Stellplatz sehe ich eher in der Ruhe, der außergewöhnlichen Landschaft und dem wirklich sauberen See zu. Das Wasser im See ist so sauber, dass wir zahlreiche Flusskrebse im in den ruhigen Bereichen des Sees sehen konnten.

Werbung

Wasser und Strom sind inklusive

Wer also im eigenen Wohnmobil duscht, kann mit einem Kanister* oder einer Gießkanne jederzeit Wasser nachfüllen, wenn man das Wasser im Tank knapp wird. Der Stellplatz besteht aus drei größeren Flächen, auf denen, je nach Größe der Wohnmobile, Platz für ca. 4-6 Fahrzeuge ist. Vor Kopf der Parzellen befindet sich ein Wasserhahn mit frischem Trinkwasser, wie auch etwas entfernt eine Stromsäule mit nur vier CEE-Anschlüssen.

Wasserablass und Toilettenentsorgung, Stellplatz am Lac du Salagou
hier gibt es frisches Wasser

 

REISEFÜHRER LANGUEDOC-ROUSSILLON٭

STRASSENKARTE LANGUEDOC-ROUSSILLON*

STRASSENKARTEN FRANKREICH٭

Die Landschaft und der See sind hier das Entscheidende für die Auswahl des Stellplatzes

Der Stellplatz ist schlicht und einfach, Das hat uns aber absolut nicht gestört,  Wir haben uns hier durchaus wohl gefühlt und uns hat es auch an nichts gefehlt, da wir alles Notwendige in unserem Wohnmobil haben. Das einzig Störende war, dass Satellitenempfang möglich zu sein scheint (wir verzichten gern auf TV). Zumindest war aus dem ein oder anderen Nachbar-Mobil  nerviges Fernsehen zu hören.

Stromsäule mi vier Steckplätzen
Stromsäule mi vier Steckplätzen

Das Highlight befindet sich hier direkt neben dem Stellplatz: die außergewöhnliche Landschaft, wie auch der See mit seinem klaren Wasser, haben uns vollkommen begeistert.

Der Preis von aktuell 9,60 € für zwei Personen ist völlig in Ordnung. Gezahlt wir an der Rezeption des benachbarten Campingplatzes. Man erhält einen Beleg den man sichtbar am Wohnmobil anbringen soll.

Geöffnet ist der Stellplatz nur in der Zeit vom  1. Mai bis zum 30. September. Es sind also eher die warmen bis heißen Monate, in denen man auf diesem Stellplatz leider vergeblich nach ausreichend Schatten sucht. Große, schattenspendende Bäume sind leider Mangelware. 

Und sonst?

Wer Lust hat Ameisen zu beobachten, der ist hier gut aufgehoben. Leider gibt es davon viel zu viele. Zumindest waren vor unserem Wohnmobil, auf einer begrenzten Fläche mehrere Löcher im festen, sandigen Boden, durch die die Ameisen ein- und ausgingen. Als störend haben wir die kleinen Insekten nicht empfunden. 

Werbung

Sollte es beim Aufenthalt auf diesem Stellplatz regnen, gehe ich davon aus, dass der rote, sandige Boden sehr unangenehm und matschig sein dürfte.

Ein morgendlicher kleiner Spaziergang über den benachbarten Campingplatz hat dafür gesorgt, dass wir mit frischem baguette, croissant und pain chocolat versorgt wurden. Zur Seeseite gibt es au dem Campingplatz ein kleines „Restaurant“ , bei dem man morgens nach Vorbestellung in der Rezeption auch Brot bekommen kann.

Eigentlich ist der Aufenthalt auf dem Stellplatz auf 48 Stunden begrenzt. Wir haben aber auch, ohne Probleme, drei Nächte hier verbracht.

Wie komme ich zum Stellplatz am Lac du Salagou?

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Stellplatz am Lac du Salagou

Karte wird geladen - bitte warten...

Stellplatz am Lac du Salagou 43.671162, 3.354950
 
 

Adresse:
Baie des Vailhés, 34700 Lodève

Zufahrt / Lage: Lac du Salagou, Zufahrt über die D148

GPS:

N 43.67114,  E 3.35537

N 43° 40′ 16″, E 3° 21′ 19″

Fazit:

Der Stellplatz bzw. der See wird von uns sicherlich ein weiteres Mal angefahren, wenn wir in der Gegend sein sollten und Lust auf ein kühles Bad haben. Und auch dann werden wir wieder mehr als nur eine Nacht hier verbringen. Vermutlich werden wir eine ausgiebige Wanderung unternehmen zu der wir bei unserem ersten Aufenthalt nicht gekommen sind. Wir haben stattdessen Aktivitäten auf dem Wasser (Kanu und SUP) bevorzugt  Da es sich beim See um einen Stausee als Trinkwasserreservoir handelt, wird er hoffentlich auch nicht weiter touristisch erschlossen und das Verbot von Motorboten aufrechterhalten.

unser Begleiter in dieser Region *

Krebse im Lac du Salagou
Krebse im Lac du Salagou

Alles in allem hat dieser Stellplatz unsere klare Empfehlung. Wer allerdings auf die eigene, geräumige Parzelle mit allem erdenklichen Luxus (inkl. Toilette und Dusche) sollte weiterfahren und einen anderen Platz suchen.

Werbung

٭=affiliate link

¹=les ruffes

Stellplatz in Port-La-Nouvelle, muss nicht sein!

Stellplatz in Port La Nouvelle - Head

Teile diesen Beitrag

Stellplatz in Port-La-Nouvelle

Der Stellplatz in Port-La-Nouvelle, südöstlich von Narbonne, war ein Platz der von uns nur angefahrene wurde, weil es spät war und wir nicht mehr weiter fahren wollten.

Stellplatz in Port La Novelle - Einfahrt und Kasse
Stellplatz in Port-La-Novelle – Einfahrt und Kasse

Wir kamen am späten Nachmittag in Port-La-Nouvelle an und hatten noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen. Oft sind es ja gerade diese kleinen Dinge, die dann doch viel Zeit kosten. Da es in diesem Urlaub die erste Station am Meer war, wollten wir natürlich auch noch kurz an den Strand. Wir hatten ein paar Tage zuvor in einem Gespräch erfahren, dass es in Port La Nouvelle möglich ist, mit dem Wohnmobil direkt auf den Strand zu fahren.  Das klingt natürlich spannend und somit wollten wir schon mal den Weg dort hin finden und uns den besagten Strand anschauen.

Anschließend haben wir für die Nacht diesen Stellplatz angefahren.

Werbung

Wer sich jetzt fragt, warum wir nicht am Strand geblieben sind. Die Antwort ist leicht. Es ist schlichtweg verboten. In der Zeit von 21.00 Uhr bis 07.00 Uhr darf hier kein Wohnmobil stehen.  Das Einhalten dieser Regel wird immer wieder von der Polizei kontrolliert.  Es macht auch Sinn. Würden alle, die tagsüber hier stehen auch nachts bleiben, würde man den Strand wohl nach kurzer Zeit nicht als solchen wiedererkennen.

Was bietet der Stellplatz

Der Stellplatz gehört zum Unternehmen Camping-Car Park. Wie bei  Stellplätzen dieser Firma üblich, ist der Platz nur befahrbar, wenn man sich u.a. mit Namen, Wohnort und Telefonnummer registriert und eine Plastikkarte (PASS’ETAPES card) in Form eine ec-Karte für 5,00 € ersteht. Auf diese Karte wird Guthaben aufgeladen. Die Karte wird an ein Lesegerät gehalten damit sich die Schranke öffnet.

Der fast schattenlose Stellplatz kostet für zwei Personen 12,00€. Stand 2021 

 Stellplatz in Port La Novelle - Ver- und Entsorgung
Stellplatz in Port-La-Novelle – Ver- und Entsorgung

Dieser Preis beinhaltet die Versorgung mit Strom und Wasser. Ebenso kann das verbrauchte Wasser entsorgt werden, wie auch der Müll. Sogar WLAN soll

Stellplatz in Port La Nouvelle- Stromsäule
Stromsäulen sind ausreichend vorhanden

im Preis enthalten sein. Da wir aber unseren eigenen mobilen Router mit uns führen, kann ich dazu nichts sagen. Wir lassen aus Sicherheitsgründen vom öffentlichen WLAN grundsätzlich die Finger. Der Platz ist ganzjährig geöffnet.

Laut Homepage von Camping-Car Park verfügt dieser Stellplatz über 100 Stellflächen, die durch liegende Baumstämme voneinander getrennt sind. Die Stellflächen sind ausreichend groß. Grillen ist nur mit Gasgrill gestattet.

Alles in allem sollte man denken, dass man sich hier richtig wohlfühlen kann.

REISEFÜHRER LANGUEDOC-ROUSSILLON٭

STRASSENKARTE LANGUEDOC-ROUSSILLON

STRASSENKARTEN FRANKREICH٭

Ein wesentlicher Nachteil, der richtig nervt!

Der Platz ist verkehrsgünstig gelegen. In diesem Fall heißt das aber leider nichts Gutes.

Einerseits liegt der Platz an einer stark frequentierten Ausfallstraße, die aus Port-La-Nouvelle herausführt und andererseits an einer weiteren Straße, die unter anderem zu einem Abfall- und Recyclinghof führt. Beide Straßen grenzen wirklich unmittelbar an den Stellplatz. Zu guter Letzt hat dieser Stellplatz aber auch noch Bahngleise an einer weiteren Seite zu bieten. Wie man sich denken kann, gibt es hier keine Ruhe, weder am Tag noch in der Nacht!

Stellplatz in Port La Nouvelle
Stellplatz in Port La Nouvelle

So schlecht wie auf diesem Platz hatten wir schon lange nicht mehr geschlafen. Wir waren so genervt, dass wir am Morgen beschlossen hatten, unser Frühstück am Strand einzunehmen. Wir sind direkt auf den noch sehr leeren Strand von Port La Nouvelle gefahren und haben dort unser Frühstück in Ruhe genossen.

Wer diesen Platz nur zum Entsorgen oder Auffüllen von Frischwasser anfahren möchte, dem empfehle ich den Supermarkt ‚SuperU‘  in der Nähe. Hier sind gleich zwei Stationen nebeneinander.

Werbung

Wie komme ich hin, zum Stellplatz in Port La Nouvelle?

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Stellplatz Port La Nouvelle

Karte wird geladen - bitte warten...

Stellplatz Port La Nouvelle 43.013556, 3.040831

Adresse:
Chemin des Vignes
11210, Port-la-Nouvelle, Frankreich

GPS:

N 43.01375, E 3.04077

N 43° 0′ 50″, E 3° 2′ 27″

Fazit:

Wir werden diesen Stellplatz ganz sicher kein weiteres Mal anfahren, zumal wir in der Nähe einen wunderbaren, ruhigen und schattigen Platz bei einem sehr netten Winzer gefunden hatten. Diesen Stellplatz hatten wir in der folgenden Nacht genossen. Die Mitgliedschaft bei ‚France Passion‘ hat sich hier mal wieder als sehr sinnvoll erwiesen. Zum Entsorgen sind wir zum oben erwähnten Supermarkt gefahren.

Werbung

٭=affiliate link