Stellplatz in Lüneburg „Sülzwiesen“

Teile diesen Beitrag

Stellplatz in Lüneburg „Sülzwiesen“

 

Der Stellplatz in Lüneburg ist wirklich gut gelegen und ganzjährig geöffnet. Er ist ein abgetrennter Teil eines Großparkplatzes der ausschließlich für Wohnmobile vorgesehen ist.  Die sehenswerte Altstadt von Lüneburg ist zu Fuß nur etwa 500 Meter entfernt. Diese kurze Distanz stellt für uns immer ein großes Plus für einen Wohnmobilstellplatz dar.  Es gibt ja leider auch Stellplätze, die sich  eher im Abseits einer Stadt befinden, bei denen es mit reichlich Mühe verbunden ist, ins Zentrum zu kommen. Wir fahren zwar auch gern mit unseren Fahrrädern, aber wenn diese auf dem Träger bleiben können, haben wir auch nichts dagegen.

Zudem ist der Platz trotz der geringen Entfernung zum Zentrum recht ruhig.

Stellplatz in Lüneburg "Sülzwiesen"
Stellplatz in Lüneburg „Sülzwiesen“

Wir standen, als wir hier übernachtet haben, im hinteren Bereich unter Bäumen. Wir versuchen immer möglichst weit von der Einfahrt eines Stellplatzes entfernt zu stehen. Aus Erfahrung können wir sagen, dass es dort in der Regel ruhiger ist, weil man nicht alle wegfahrenden Wohnmobile an sich vorbeifahren hört. Das kann morgens echt nerven. Somit hatten wir also auch auf diesem Stellplatz in Lüneburg wirklich eine fast ruhige Nacht.

Werbung

Veranstaltung auf den Sülzwiesen direkt nebenan an diesem Tag

Der Morgen wurde aber leider durch einen Flohmarkt etwas gestört, weil die Sülzwiesen offenbar für verschiedene Veranstaltungen genutzt werden. So auch an diesem Morgen. Wie es bei Flohmärkten üblich ist, muss derjenige, der einen guten Platz haben möchte, schon recht früh vor Ort sein. Somit war es am frühen Morgen etwas unruhig.

Stintmarkt in Lüneburg
Stintmarkt mit Restaurants in Lüneburg

Aber wenn schon ein Flohmarkt vor der Tür ist, haben wir nach dem Frühstück auch gleich eine Runde über diesen gedreht und ein paar CD’s erstanden. Danach sind wir uns mit den Rädern durch Lüneburg gefahren. Unser Ziel war der Lüneburger Wasserturm mit einer grandiosen Sicht aus 56 m Höhe auf die Stadt und in die Umgebung.

Was bietet der Stellplatz in Lüneburg?

Bücher über Lüneburg und die Lüneburger Heide*

Der Platz ist eben und mit festem Untergrund (Rasengitter). Wenn es leer ist, kann man zwischen schattigen und sonnigen Plätzen wählen. Offiziell hat der Platz 69 Plätze. Dies setzt aber (wie überall) voraus,  dass die Wohnmobilisten ihr Fahrzeug rücksichtsvoll abstellen und sich nicht übermäßig breit machen. Auch für sehr große „Mobile“ ist der Platz ausreichend. Es ist auch ausreichend Platz um mit Tisch und Stühlen*gemütlich unter der Markise sitzen zu können.

Lüneburger Heide   Rad- und Wanderkarten*

Die Kosten

Stromversorgung ist an allen Plätzen über Versorgungssäulen  gewährleistet. Die Kosten hierfür sind im Übernachtungspreis enthalten. Der Preis für 24 Stunden incl. Strom liegt bei 15,00 €.  Die Kosten sind aber  nach Aufenthaltsdauer  gestaffelt. Der kürzeste mögliche Aufenthalt von 4 Stunden kostet 7,00€ und wer eine Woche hier bleiben würde zahlt dafür 90,00€.

Stellplatz in Lüneburg HInweisschild

Die Bezahlung erfolgt über einen Automaten der sich gleich rechts neben der Zufahrt befindet. Wie üblich, sollte das Ticket anschließend sichtbar im Wohnmobil liegen.

Die Versorgung mit Strom ist an jedem Platz gegeben. Die Versorgungeinrichtung für Wasser hingegen befindet sich bei einem öffentlichen Toilettenhaus, das sich auf der anderen Seite der Zufahrtstraße befindet. Bei einem längeren Aufenthalt sollte also zunächst das Wasser aufgefüllt werden bevor der Stellplatz ausgewählt wird. Das Wasser fließt für 1 Euro  10 Minuten lang in den Tank.

Ver- und Entsorgung Lüneburg
Ver- und Entsorgung Lüneburg

Unten auf der Karte ist diese Ver- und Entsorgungsstation (ST-San) für Frisch- und Abwasser mit einem Wasserhahn gekennzeichnet.

Die Leerung der Toilettenkassette befindet sich ebenfalls hier.

Und sonst?

Da der Stellplatz in  Lüneburg schön zentral gelegen ist, kann man alles Notwendige und auch nicht so wichtige schnell zu Fuß erreichen. Es gibt einen Supermarkt in direkter Nachbarschaft zum Deutschen Salzmuseum. Beides ist nur 450 Meter entfernt. Im Supermarkt gibt es zudem einen Unverpackt-Laden und eine Bäckerei-Filiale.  Einen weiteren Supermarkt mit Getränkemarkt findet man, wenn man die Sülzwiesen überquert.

Werbung

Da die Altstadt von Lüneburg nicht weit ist, gibt es eine große Auswahl an

Restaurants.

Wer mit eine Fahrrad unterwegs sein kann wird in Lüneburg und Umgebung auch eine Reihe von Freizeitangeboten finden. Im Sommer, wie auch im Winter, ist sicherlich die Salztherme eine willkommene Abwechslung.

Wie komme ich hin, zum Stellplatz in Lüneburg?

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Stellplatz in Lüneburg

Karte wird geladen - bitte warten...

Stellplatz in Lüneburg 53.245527, 10.396854

Adresse:

Sülzwiesen
Am Bargenturm, 21335 Lüneburg,

GPS:

N 53.24558, E 10.39747
N 53°14’44“, E 10°23’51“

Fazit

Wasserturm Lüneburg – mit herrlichem Blick über die Stadt

Da sich ein Besuch in Lüneburg definitiv lohnt und es jede Menge zu sehen und zu entdecken gibt, ist dieser zentral gelegene Wohnmobilstellplatz in Lüneburg alternativlos. Zudem ist er auch sehr ruhig, wenn nicht gerade eine Veranstaltung auf den Sülzwiesen stattfindet. Dass die Ver- und Entsorgung etwas im Abseits ist, stört zwar, wenn die Kassette geleert werden soll, anderseits stehen aber die wartenden Wohnmobile nicht am frühen Morgen auf dem Stellplatz um Wasser ablassen zu können und stören Schlafende.

 

Auffahrkeile zum Ausgleich von Schieflagen*

Wasserwaage für ebenen Stand*

Werbung:


٭
=affiliate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + fünfzehn =

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.